Ihr Besuch bei uns

Wenn Sie gut vorbereitet zu uns kommen, können wir Sie noch besser beraten. Wenn Sie zum ersten Mal bei uns sind, sollten Sie wichtige Befunde Ihrer früheren Ärzte mitnehmen; falls zur Hand, bringen Sie auch Ihren Impfpass mit. Wenn Sie sich noch konkreter vorbereiten wollen, können Sie sich hier unsere Vorbereitungsbögen herunterladen.

Wichtig für Menschen mit Diabetes: Bitte bringen Sie (falls vorhanden) Ihren blauen Diabetespass, Ihr Blutzuckertagebuch und Ihr Blutzuckermessgerät mit, ggf. auch Ihren Insulinplan. Oft kann es sinnvoll sein, bereits vor dem ersten Termin bei uns über zwei bis drei Tage ein Blutzuckertagesprofil zu erstellen (Blutzuckermessung jeweils vor und zwei Stunden nach den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen), idealerweise zusammen mit einem Ernährungsprotokoll.

Für die reisemedizinische Beratung: Bitte bringen Sie (falls vorhanden) Ihren Impfpass mit. Unser Formblatt für die reisemedizinische Beratung bzw. für die Gelbfieberimpfung können Sie hier bereits vorab ausdrucken und ausfüllen.

Wenn Sie zum Zuckerbelastungstest (OGTT) zu uns kommen: Hier finden Sie alles, was Sie im Vorfeld beachten müssen, damit die Testergebnisse nicht verfälscht werden: