Tumore in die Schranken weisen

Die Onkologie befasst sich mit Krebs allgemein, die Hämatologie speziell mit Blutkrebs. Die Erfolge der Therapie haben dafür gesorgt, dass der Krebs oft zurückgedrängt werden kann und aus einer früher fatalen heute eine oftmals chronische Erkrankung geworden ist. Wir möchten Sie vor den Folgen der Krankheit durch richtige Vorsorge schützen und im Falle einer Krankheit optimal betreuen. Wir bieten Ihnen an:

  • Krebsvorsorge und Krebsnachsorge
  • Abklärung von Blutbildveränderungen
  • Zweitmeinung für die Behandlung von Krebserkrankungen
  • Betreuung von Patienten mit oralen Tumortherapien (Tablettentherapien) bzw. subkutanen Tumortherapien
  • Lymphknotenultraschall (z.B. für die Nachsorge des malignen Melanoms)
  • DMP Mamma-Karzinom (Brustkrebs)
  • Eisentransfusionen
  • Bluttransfusionen
  • Pleurapunktionen (Entnahme von Wasseransammlungen im Brustkorb)
  • Aszitespunktionen (Bauchwasserentnahme)